Netzhaut– und Glaskörpererkrankung

Als einziges Krankenhaus im Raum Aschaffenburg bieten wir Ihnen, zusammen mit den mit uns kooperierenden Facharztpraxen, seit vielen Jahren erfolgreich Netzhautoperationen an. Therapiert werden können die Netzhautablösung, die Behandlung von diabetischen Netzhauterkrankungen oder die Behandlung von Gefäßverschlüssen der Netzhaut.

Unsere Spezialisten operieren mit Hilfe von Lasersystem und Hochleistungsmikroskop auf medizinisch-technisch hohem Niveau.

Vor jedem Eingriff am Auge erfolgt eine ambulante und ausführliche Diagnostik. Dieser augenärztliche Befund – erhoben unter anderen durch Ultraschalluntersuchung - gibt dem erfahrenen Arzt für den Eingriff alle wesentlichen Informationen. Operiert wird unter Vollnarkose, der Eingriff dauert ungefähr eine Stunde.

Nach wenigen Tagen können Sie in der Regel nach Hause. Das Auge schmerzt noch einige Zeit und in den ersten Wochen sind Sie etwas in Ihrer Sehkraft eingeschränkt. Eine Besserung stellt sich jedoch bald ein und die Sehkraft wird deutlich verbessert.

Ihr Ansprechpartner

Doris Glaab
Sekretariat 

Terminvereinbarung:

Beleg- und Vertragsärzte

Telefon: 06021 303 186