Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Ihre Beratung für einen stationären Aufenthalt in unserer Klinik beginnt bereits während Ihres Termins in der Arztpraxis. Ihr dort behandelnder Arzt wird Sie auch während Ihres Aufenthaltes bei uns und darüber hinaus im Rahmen der poststationären Nachsorge begleiten. Er bespricht mit Ihnen die notwendige Operation und die anschließende Behandlung. Zusätzlich gibt es ein Gespräch mit der Abteilung Anästhesie, die Sie in allen Belangen rund um die Narkose informiert und mit Ihnen die für Sie günstigste Methode auswählt. 

Bei uns führen wir alle Standardoperationen der Hals-Nasen-Ohren Heilkunde, kurz HNO, durch. Dazu gehören zum Beispiel die Mandeloperation, die Korrektur der Nasenscheidewand, die Beseitigung des Schlafapnoesyndroms und die Operation der Nasennebenhöhlen.

Zudem bieten wir Ihnen in der Capio Hofgartenklinik spezielle Therapieangebote wie die Tumorchirurgie an.

Als Versicherter der AOK-Bayern haben Sie die Möglichkeit an einem speziellen Programm der Integrierten Versorgung auf dem Gebiet Kopf-Hals-Tumoren teilzunehmen.

Ihr Ansprechpartner

Doris Glaab
Sekretariat 

Terminvereinbarung:

Beleg- und Vertragsärzte

Telefon: 06021 303 186