Reisestrümpfe

Reisen auf langen Strecken mit dem Flugzeug, dem Auto, mit Bus oder Bahn (5 Stunden und mehr) bedeutet bewegungsarmes Sitzen auf engem Raum. Solche Reisebedingungen können den Blutstrom in den Venen verlangsamen und zu Durchblutungsstörungen bis hin zur Thrombose führen.

Reisestrümpfe sog. „Travel Socks“, sorgen für einen medizinisch erwünschten Druckverlauf, mit relativ hohem Druck auf die Beinvenen im Knöchelbereich und stetig abnehmenden Druck aufwärts in Richtung des Knies. Sie helfen, dem unangenehmen Anschwellen von Beinen und Füßen vorzubeugen und das Risiko einer Thrombose in den tiefen Beinvenen zu vermeiden. Reisekniestrümpfe sind aus atmungsaktivem Baumwoll-Mischgewebe.   

Ihr Ansprechpartner

Med. Strumpfstube
Capio Hofgartenklinik
Hofgartenstraße 6
63739 Aschaffenburg


Öffnungszeiten
Mo–Do 8.30 bis 16.30 Uhr
Freitag 8.30 bis 14.00 Uhr

Tel. 06021 303-102