Kreuzbandriß

Fehlt das vordere Kreuzband, z.B. durch eine Sportverletzung, wird das Knie instabil. Sie spüren dies insbesondere auf unebenem Boden. Wird die Instabilität nicht behoben, drohen meist Folgeschäden der Menisken, des Knorpels und des restlichen Kapselbandapparates. Eine vorzeitige Arthrose ist häufig die Folge.

Zum Ersatz von vorderem und hinterem Kreuzband erfolgt prinzipiell durch körpereigene Sehnen. Ihr Orthopäde wird sie diesbezüglich weiter beraten.

IHR ANSPRECHPARTNER

Doris Glaab
Sekretariat 

Terminvereinbarung:

Beleg- und Vertragsärzte

Telefon: 06021 303 186